Regatten 2010

zurück
Primo Cup Monaco
Austragungsort: Yacht Club de Monaco (Mittelmeer)
Termin: 12.02. bis 14.02.2010
Crew (Gemischt): Wolfgang Renz, Martin Stolz, Steffen Schenk, Michael Hettich, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 5 von 8
Regattabericht der Spirit of 25

Ihr Text

Lubinus Cup
Austragungsort: Kieler Yachtclub (Ostsee)
Termin: 24.04. bis 25.04.2010
Crew (Herren 1): Eberhard Renz, Wolfgang Renz, Steffen Schenk, Armin Olbrich, Martin Stolz
Ergebnis: Platz 9 von 10
 
MaIOR, Deutschland Cup I
Austragungsort: Kieler Yachtclub (Ostsee)
Termin: 30.04. bis 02.05.2010
Crew (Herren 2): Wolfgang Renz, Stephanie Schmidt, Walter von Emden, Oliver Jooß, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 10 von 12
 
Attersee Challenge, Alpen Cup I
Austragungsort: Sportverein Weyregg (Attersee)
Termin: 08.05. bis 09.05.2010
Crew (Damen): Elke Brück-Seiler, Kerstin Olbrich, katja Jooß / Martina Weschenfelder, Birgit Hettich, Meike Eggert
Ergebnis: Platz 13 von 14
Regattabericht der Spirit of 25

Die Vorbereitung zum Saisonstart am Attersee begannen für uns schon 2 Wochen  vor der Regatta, denn zu diesem Zeitpunkt stellten wir fest, dass wir noch 10 Kilo zuviel Crewgewicht hatten, also war mal wieder abnehmen angesagt. So starteten wir mit einigen Kilos weniger am 08.05.2010 nach Österreich. Wir da sind Elke, Meike, Katja, Birgit, Kerstin und Martina. Am Freitag Abend konnten wir dann noch unser „Baby“ einkranen und zum gemütlichen Teil des Abends übergehen. Am Samstag ging es dann bei wenigem Wind raus auf den See, der mit seinen schneebedecketen Bergen uns eine schöne Kulisse bot. Somit konnten wir unser neues „Team-Ölzeug“ testen inklusive obligatorischer Mütze und Handschuhen. Nachdem am Samstag nur eine Wettfahrt zustande kam, hatten wir am Abend noch genug Kraft und Ausdauer für das, von den Österreichern wieder super organisierte, Social-Event. Wir stellten am Sonntag dann jedoch leider fest, dass uns ein bisschen mehr Schlaf gut getan hätte, da wir bei leichtem Wind noch 4 Wettfahrten zu segeln hatten. Am Ende konnten wir die erste Regatta mit einem 13. Platz beenden. Nachdem das Boot verladen war konnten wir ohne Boot zurück nach Stuttgart fahren, da schon 3 Tage später für uns die Traunsee Woche begann.

Traunseewoche, Central European Cup, Alpen Cup II
Austragungsort: Union Yacht Club Traunsee (Traunsee)
Termin: 13.05. bis 16.05.2010
Crew (Herren 1): Tilman Miehle, Fabian Brück-Seiler, Michael Hettich, Armin Olbrich, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 14 von 15
 
Nordseewoche
Austragungsort: Regattagemeinschaft NORDSEEWOCHE e.V. (Nordsee)
Termin: 21.05. bis 24.05.2010
Crew (Gemischt):
Ergebnis: Platz 0 von 0
 
4. Int. Alp Cup, Alpen Cup III
Austragungsort: Segelklub Meggen (Urnersee)
Termin: 27.08. bis 29.08.2010
Crew (Herren 2): Wolfgang Renz, Stephanie Schmidt, Steffen Schenk, Oliver Jooß, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 8 von 20
 
Weltmeisterschaft
Austragungsort: Real Club de Regatas de Alicante (Mittelmeer)
Termin: 18.07. bis 24.07.2010
Crew (Damen): Elke Brück-Seiler, Katja Jooß, Martina Weschenfelder, Birgit Hettich, Meike Eggert
Ergebnis: Platz 61 von 66
 
German Open
Austragungsort: Flensburger Segel-Club (Ostsee)
Termin: 10.09. bis 12.09.2010
Crew (Herren 2): Wolfgang Renz, Stephanie Schmidt, Steffen Schenk, Oliver Jooß, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 8 von 13
 
Österreichische Klassenmeisterschaft
Austragungsort: Segelclub Schwarzindien (Mondsee)
Termin: 17.09. bis 19.09.2010
Crew (Damen): Elke Brück-Seiler, Stephanie Schmidt, Birgit Hettich, Kerstin Olbrich, Meike Eggert
Ergebnis: Platz 8 von 10
 
Senatspreis, Deutschland Cup IV
Austragungsort: Berliner Yacht-Club (Wannsee)
Termin: 15.10. bis 17.10.2010
Crew (Herren 2): Wolfgang Renz, Stephanie Schmidt, Steffen Schenk, Oliver Jooß, Uwe Schenk
Ergebnis: Platz 12 von 15