Törns


Kojentörn See

Kursnummer:17911K
Beginn:22.07.2017
Uhrzeit:10:00 Uhr
Dauer:1 Woche
Freie Plätze:4
Kursgebühr Erwachsene: 400,- EUR
Kursgebühr Jugend: 250,- EUR
Kursgebühr Mitglieder: 350,- EUR
Kursgebühr Jugendmitglieder: 200,- EUR
Vorraussetzungen: Keine
Vorkenntnisse: Keine
Kursinhalt:
Zielgruppe: Segler und Seglerinnen, die als einzelne Person oder als Paar ihr Wissen und ihre Erfahrungen beim Segeln unter fachkundiger Führung ausbauen und dabei Spass haben wollen. Diese sind bereit, unter Anleitung des Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen. Was spricht für einen Kojentörn? Es gibt eine ganze Menge guter Gründe, einen Kojentörn zu buchen: • Ob Sie allein sind und andere nette Menschen kennenlernen wollen, • ob Sie zu zweit sind und gerne segeln möchten, • ob Sie einfach eine Koje suchen, weil Sie keine komplette Crew zusammen bekommen, • ob Sie als erfahrener Segler erst einmal ein neues Gebiet unter kundiger Führung kennenlernen möchten, • ob Sie Ihre ersten Erfahrungen auf einer Segelyacht machen möchten, • ob Sie schon mitgesegelt sind, aber Ihre Erfahrungen erweitern möchten, oder • ob Sie gern im Kreis von Gleichgesinnten Ihren Urlaub auf dem Wasser verbringen möchten. Wichtig zu wissen: • Der Kojentörn geht weitestgehend auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer ein; u.U. wird zeitweise auch nachts gesegelt. Als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin bekommen Sie insgesamt aber mehr eine Urlaubswoche denn eine sportliche Woche „unter Segeln“ geboten. • An Bord erwartet Sie der normale Komfort einer Segelyacht an und der Kojentörn findet mit maximal 4 Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen statt, um allen genügend Raum an Bord zu geben. • Die gesegelten Seemeilen werden gerne bestätigt und können für Prüfungen weiterer Segelscheine verwendet werden. Segelyacht: Bavaria 33 Cruiser Revier/Ausgangshafen: Ostsee/Großenbrode Skipper: Jean-Paul Brid (SKS)

Jetzt anmelden