Ausbildung

Segeln (lernen) leicht gemacht.

Ausbildung_01Segeln lernt man nur beim Segeln – also geht es in der Segelausbildung beim Stuttgarter Segel-Club schnell raus aufs Wasser. Von Schnupperern und Einsteigern bis zu Skippern, die Ost-, Nordsee oder Mittelmeer befahren wollen, ist jeder Segelfreund willkommen. Und auch für den Segelnachwuchs finden sich reizvolle Angebote.
Der Stuttgarter Segel-Club e.V. bildet aus zum

Wir vermitteln seit über 50 Jahren theoretische und praktische Kenntnisse in Sachen Segeln und sind eingebunden in den Sport-Spass der Landeshauptstadt Stuttgart. Unsere Ausbildungskurse reichen vom ersten Segelsetzen am Max-Eyth-See bis zum Einüben des Gebrauchs modernster elektronischer Technik zur Standortbestimmung auf See. Unsere theoretische Ausbildung bringt Verständnis und Wissen über Segeltechnik, Fahrregeln und den Umgang mit Seekarte und Kursdreieck. Die Lehrinhalte unserer Kurse sind so aufgebaut, dass sie zu den Prüfungen für die amtlichen und freiwilligen Führerscheine führen. Erfahrene Seglerinnen und Segler sorgen für praxisnahe Ausbildung. Workshops vertiefen Spezialwissen wie Astronavigation, Radarnavigation und Einsatz von Seenotsignalmitteln. Wir bedienen uns moderner audiovisueller Lehrmittel.

Ausbildung_02_400 

Wir verfügen über eigene Ausbildungsjollen am Max-Eyth-See und über Kielyachten am Bodensee und an der Ostsee. Wir trainieren Sie mit unserem Motorkajütboot auf dem Neckar und unsere Theoriekurse finden in unserem eigenen Clubhaus am schönen Max-Eyth-See statt.

Skippertraining Bodensee II
Nr.: 17855 | Begin: 03.11.2017
Einführung in die Seemannschaft, Törnvorbereitungen, Handling der Yacht (Anlegen/ Ablegen)
mehr...

Bodenseeschifferpatent Theorie
Nr.: 17210 | Begin: 08.11.2017
An zwei Unterrichtsabenden im November 2017 von je ca. zwei Stunden Dauer, werden Ihnen die Besonderheiten des Bodensees erläutert und Sie auf die Erweiterungprüfung Bodenseeschifferpatent zum SBFB vorbereitet.
mehr...

Amtl. Sportbootführerschein See
Nr.: 17310S | Begin: 09.11.2017
An ca. 10 Unterrichtsabenden (Donnerstags 19:00-21:00 Uhr und ein Samstag 09:00-13:00 Uhr) werden Sie in die terrestrische Navigation, Rechtskunde,Seemannschaft, Wetterkunde etc. eingeführt. Ausserdem lernen Sie den Umgang mit einem Motorboot.

Die Kursgebühr beinhaltet das gesamte Kursmaterial (Seekarte, Lehrbuch, Zirkel und Kursdreiecke).


mehr...